Wie bewerten wir Ihr Fahrzeug?

Zunächst benötigen wir zu Ihrem Fahrzeug einige wichtige Daten um eine Bewertung durchführen zu können. Die wichtigsten Daten für eine Gebrauchtwagenbewertung haben wir in unserem Ankaufsformular zusammengefasst. Dieses können Sie nutzen um uns Ihre Fahrzeugdaten einfach und unkompliziert zukommen lassen zu können. Sollten Sie Bilder von Ihrem Fahrzeug parat haben können Sie uns gern zusätzlich welche zukommen lassen (bitte max. 5 Bilder). Diese sind allerdings für die Bewertung nicht gravierend ausschlaggebend, da der Zustand Ihres Fahrzeuges im Gebrauchtwagenbewertungsformular angegeben werden muss. Um den gerechten Marktwert Ihres Gebrauchtwagens errechnen zu können fertigen wir zum Fahrzeug eine Bewertung per DAT oder Schwacke an und kalkulieren die Instandsetzungskosten wenn Reparaturen notwendig sein sollten. Den Einkaufswert aus der DAT- oder Schwackebewertung vermindern wir um die kalkulierten Reparaturkosten und erhalten den Händlereinkaufswert Ihres Fahrzeuges. Allerdings sind dies nur Richtwerte, welche mit der aktuellen Marktsituation nicht zwangsläufig übereinstimmen müssen. Um ehrlich zu sein – die Händlereinkaufspreise welche so ermittelt werden sind aus unserer Sicht selten marktgerecht und erzielbar. Um einen wirklich erzielbaren Marktwert ermitteln zu können muss man sich zusätzlich die Marktsituation für das jeweilige Fahrzeug in großen Fahrzeugbörsen wie mobile.de oder autoscout24.de anschauen und analysieren. Dies tun wir mit Erfolg. Unsere geschulten Augen erkennen schnell, ob der zuvor ermittelte Wert auch erzielbar ist. Wir gleichen diesen Wert mit denen der Fahrzeugbörsen ab und ermitteln ob und wie dieser Wert zu erzielen ist.